Erster Naturschutzeinsatz im Jahr 2020 mit vielen fleißigen Helfern
Am 11. Januar 2020 waren wir auf den Auwiesen aktiv.

Fotos: Wolf-Dieter Herrmann

Unser erster Einsatz in der Natur im neuen Jahr gehörte den "Auwiesen". Es haben sich ein paar Arbeiten angesammelt, die wir heute mit selten starker Mannschafft geschafft haben.



Jochen beim "Eistauchen". Er hat die schwimmenden Holzstücke aus dem Wasser geholt, die uns vermutlich übermütige Kinder in der letzten Woche auf die Eisfläche geworfen hatten.

Peter und Kathi entfernen die abgestorbenen Pflanzenreste vom Uferrand.

Die Wege werden von einer dicken Laubschicht befreit.



Pamela macht sich an noch mehr Wege, die von einer dicken Laubschicht befreit werden müssen...

Ein "neuer" Peter reduziert die stark ausgebreitete Ligusterhecke.

Die starke Truppe hat sich nach getaner Arbeit ihr Feierabendbier bzw. ihren Feierabend-Apfelsaft mehr als verdient!